Portfolio Gebotsstrategien bei Google Ads

Oft gibt es mehrere Kampagnen zu ähnlichen Produkten bzw. Themen. Bei jeder Kampagne ergeben sich für den Google Algorithmus je nach Anzahl der Klicks meist bereits nach ein paar Wochen wertvolle Learnings über die potentiellen Kunden. Mit Portfolio Gebotsstrategien können Sie diese Learnings auf gleich mehrere Kampagnen anwenden.

Jürgen Zöllner

Jürgen Zöllner 08. Juli 2020 ·

Bei Google Ads haben Sie die Möglichkeit, Ihre Klickgebote entsprechend Ihrer Ziele automatisieren zu lassen. Grundlage ist das sogenannte Smart-Bidding. Mehr dazu erfahren Sie in unserem Artikel „Automatische Gebotsstrategien bei Google Ads“.

Oft gibt es im Google Ads-Konto mehrere Kampagnen zu ähnlichen Produkten bzw. Themen. Bei jeder Kampagne ergeben sich für den Google Algorithmus je nach Anzahl der Klicks meist bereits nach ein paar Wochen wertvolle Learnings über die potentiellen Kunden:

Welchen Browser benutzten sie bevorzugt (z.B. Firefox = sicherheitsorientiert), welches Betriebssystem hat ihr Gerät (z.B. Apple = wohlhabend ;-), an welchen Standort befinden Sie sich regelmäßig (Starnberg = finanziell unabhängig ;-), wonach haben sie bisher in Google gesucht, welche Websites besuchen sie gerne. Die Liste möglicher Nutzersignale ließe sich noch lange fortsetzen, dass das sollte heute nicht das Hauptthema sein.

Wäre es da nicht klasse, wenn der Algorithmus die Learnings von Kampagne A auch gleich auf Kampagne B anwenden könnte? Eben. Und genau deshalb lohnt es sich in vielen Fällen, mehreren Kampagnen ein- und dieselbe Portfolio-Gebotsstrategie zuzuordnen.

Portfolio Gebotsstrategien für Google Ads

Klicken Sie rechts oben auf das Werkzeugsymbol „Tools & Einstellungen“. Klicken Sie anschließend unter „Gemeinsam genutzte Bibliothek“ auf Gebotsstrategien, siehe Screen und anschließend auf das blaue Plussymbol, um eine neu Gebotsstrategie anzulegen.

Mehr dazu? Erfahren Sie in der offiziellen Google Ads-Hilfe: support.google.com/google-ads/answer/6263072

Teilen Sie diesen Artikel

Verwandte Artikel

Fragen? Wir haben Antworten.

Ich will was wissen →